Produktbild Aliva 257

Aliva 257 Spritzbetonmaschine


DIE ALL-ROUNDERIN

Preis exkl. MwSt

Fakten

Typ: Aliva 257
Einsatz: Die vielseitig einsetzbare Aliva 257 arbeitet bei kleinen Sanierungsarbeiten genauso effizient wie bei grossen Hangsicherungen.

Anwendung

Die kompakte Spritzbeton Maschine kann dank des Dünnstromverfahrens und ihrer einzigartigen Konstruktionsweise für Nass- oder Trockenspritzbetonapplikationen verwendet werden. Für minimalen Verschleiss beim Trockenspritzen empfehlen wir die neuen Aliva Gummi Dichtungsplatten.

Vorteile

      • Leistungsspektrum von 0,7 bis 9,6 m3/h
      • Überwindung von langen und auch hohen Förderdistanzen
      • Reduzierte Staubentwicklung
      • Wenig Rückprall
      • Für Sanierungsarbeiten und für Baugruben oder Hangsicherungen
      • Kompaktes, kompaktes und sicheres Design
      • Rotorkammerentlüftung
      • Automatische Verschleissplattenschmierung
      • Frequenzumformer
      • Rüttelrichter

 

Technik

Förderleistung*: 0,7-9,6 m3/h
Rotorgrößen: lt. Typenblattblatt (in Bildergalerie)
Anschlussvarianten: siehe Typenblatt (in Bildergalerie)
Elektromotor: siehe Typenblatt (in Bildergalerie)
Wasser- Transportluft: siehe Typenblatt (in Bildergalerie)

* Durchschnittswert, der je nach Materialbeschaffenheit und –konsistenz variieren kann

Maße und Gewichte

Länge: 1579 mm
Breite: 800 mm
Höhe: 1321 mm
Gesamtgewicht: 600 kg

Ausrüstung

Förderschläuche Düsen und Zubehör bei uns erhältlich.
Aliva Umbaukitt Gummidichtplatten für bereits im Einsatz stehende Maschinen.
Wir stellen die Maschine nach ihren Bedürfnissen zusammen.