Produktbild 267

Aliva 267 Spritzbetonmaschine


DAS LEISTUNGSSTARKE KRAFTPAKET

Preis exkl. MwSt

Fakten

Typ: Aliva 267
Einsatz: Vielseitig Einsetzbar im Tunnelbau, Baugruben- und Felssicherung

Anwendung

Höchste Förderleistung dank starkem Elektroantrieb. Mit langlebigen und leistungsstarken Elektromotor lässt sich die Rotordrehgeschwindigkeit und somit die gewünschte Fördermenge mit 1 oder 2 Stufen einstellen. Die Aliva 267 Top Plus Variante fördert sogar stufenlos bis zu 21 m3/h.

Ideal für mechanisiertes Betonspritzen. Die Aliva 267 Rotormaschine ist für mechanisiertes Betonspritzen in Kombination mit dem teleskopierbaren Spritzarm Aliva 302.1 oder Betonspritzsystem Aliva 503.3 konzipiert und empfohlen.

Mit synchronisiertem Flüssigdosiergerät erhältlich. Die Varianten Advanced Plus und Top Plus sind mit einem synchronisierten Flüssigdosiergerät Aliva 403.6 für Abbindebeschleuniger ausgestattet.

Vorteile

      • Leistungsspektrum bis 21 m3/h
      • Robuste Abdeckung für optimalen Schutz aller beweglichen Teile
      • Pneumatisch unterstützte Spannvorrichtung
      • Rotoren aus Aluminium
      • Ideal für grössere Spritzbetonanwendungen
      • Vielseitig einsetzbar z.B. im Tunnelbau oder bei Baugruben- und Felssicherungen
      • Rotorkammerentlüftung
      • Automatische Verschleissplattenschmierung
      • Frequenzumformer (bei Top Plus)
      • Rütteltrichter

 

Technik

Förderleistung*: bis 21 m3/h
Anschlussvarianten: siehe Typenblatt (in Bildergalerie)
Elektromotor: siehe Typenblatt (in Bildergalerie)
Max. Förderdistanzen horizontal/vertikal: siehe Typenblatt (in Bildergalerie)
Wasser- Transportluft: siehe Typenblatt (in Bildergalerie)

* Durchschnittswert, der je nach Materialbeschaffenheit und –konsistenz variieren kann

Maße und Gewichte

Länge: 2110 mm
Breite: 935 mm
Höhe: 1330 mm
Gesamtgewicht: 1500 kg

Ausrüstung

Förderschläuche Düsen und Zubehör bei uns erhältlich.
Gummiplatten für Trockenspritzen optional