Systemschnitt Anker

Anker- und Injektionsmörtel


 

Anker- und Injektionsmörtel mit hoher Frühfestigkeit

Lieferbare Sorten:
Mit unterschiedlichen Korngrößen 0,25 – 2 mm je nach Anwendung und Hersteller.
Des Weiteren kann zwischen unterschiedlichen Abbindezeiten gewählt werden.
Auch besteht die Möglichkeit von Mörteln mit sulfatbeständigen HS Zementen.

Einsatz:
Verpressen von Ankerbohrlöchern für vorgespannte oder schlaffe Gebirgsanker, Felsnägel oder Mikropfähle.

Technik

Hersteller: Diverse
Alternativ: Bindemittelmischungen lt. gültigen Regelwerken

Größtkorn: 0,25mm, 0,3mm, 0,5mm, 1mm, 2mm
-hohe Frühfestigkeit
-hohe Festigkeit
-pumpbar
-HS möglich
-frostbeständig XF3
Lieferformen: Sack a 25 kg oder lose im Silo

Wir stellen ihnen gerne Leihmaschinen und Silos zur Verfügung.
Für eine optimale Verarbeitung empfehlen wir unsere Maltech Plasterjet in Kombination mit einem Durchlaufmischer Maltech M25 oder M35

 

 

Kategorien: , .